Jetzt anrufen!

Schlüsseldienst Brinkmann anrufen

0151 65147000

Schlüssel verloren und was tun?

Du kommst vom Einkaufen zurück und stellst vor der Haustür fest, dass du deinen Schlüssel verloren hast. Genau genommen hast du jetzt zwei Probleme. Zum Einen musst du wieder in das Haus rein kommen, doch mit Glück hast du beim Nachbarn oder in einem guten Versteck einen Ersatzschlüssel deponiert. Somit ist das erste Problem schonmal gelöst.

Das Zweiter Problem jedoch ist der verloren gegangene Schlüssel. Weißt du, wo du den Schlüssel verloren hast oder wurde er dir sogar vermutlich geklaut?

Problematisch wird es, wenn der Schlüssel zu deiner Haustür zugeordnet werden kann. Steht auf deinem Schlüsselanhänger deine Adresse? Hast du deine ganze Handtasche mit Personalausweis, etc. verloren? In diesen Fällen solltest du umgehend handeln.

Das Problem ist, dass ein Fremder unbefugten Zugang zu deinem Haus haben kann. Noch viel schlimmer ist es, sollte es zu einem Diebstahl kommen, sind keine Einbruchspuren zu erkennen, da der Einbrecher ja mit dem regulären Schlüssel rein gekommen ist. Eine Versicherung zahlt diesen Schaden dann nicht mehr.

Bei einem Schlüsselverlust, wo nicht ganz klar ist, wo der Schlüssel gelandet ist und wer diesen haben könnte, sollte man also umgehend den Profilzylinder auswechseln. Somit ist der verloren gegangene Schlüssel zwecklos und nützt dem Einbrecher nichts. Hast du festgestellt, dass du deinen Schlüssel verloren hast, solltest du dich umgehend auf den Weg nach Hause machen; der Einbrecher könnte gerade auf dem gleichen Weg sein. 

Solltest du Fragen zum Austausch eines Profilzylinders haben, oder bist dir nicht sicher, welche Qualität eines Profilzylinders ausreichend ist, ruf doch gerne an. Ich helfe dir gerne.

Autor

  • Christian

    Ich entwickelte früh eine Leidenschaft für die Arbeit mit Holz. Mit 16 Jahren begann ich eine Ausbildung zum Tischler, wo ich mich besonders auf die Herstellung und Reparatur von Türen und Fenstern spezialisierte. Nach dem Abschluss meiner Lehre sammelte ich wertvolle Berufserfahrungen als Tischler und erweiterte mein Fachwissen durch Weiterbildungen zum Tischlermeister und Holztechniker. Während meiner dreijährigen Tätigkeit als Tischlermeister konnte ich zahlreiche Projekte im Bereich Türen und Fenster umsetzen. Besonders die Reparatur und Öffnung von Türen gehörte zu meinen täglichen Aufgaben, was mir ein tiefes Verständnis für deren Mechanismen und Konstruktionen verschaffte. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen entschied ich mich, zur Berufsfeuerwehr Hamburg zu wechseln. Dort setze ich meine Fähigkeiten und mein Wissen über Türöffnungen erfolgreich ein. Bei vielen Einsätzen spielte meine Erfahrung eine entscheidende Rolle, um schnell Zugang zu verschlossenen oder beschädigten Türen zu erhalten und Menschen in Not zu helfen. Heute bin ich ein engagiertes Mitglied der Berufsfeuerwehr Hamburg. Ich nutze meine umfangreiche Erfahrung als Tischler und meine spezialisierte Kenntnis der Türöffnung, um in kritischen Situationen effiziente und lebensrettende Maßnahmen zu ergreifen.

    Alle Beiträge ansehen